Karriere-Begleitung & berufliche Neuorientierung für
bunte (ADHS-)Brains

Die richtige Beschäftigung ist die, die zu deinen Stärken passt, dich begeistert und deine Energie würdigt!

 In meinen Sessions begleite ich dich auf dem Weg zu deinem beruflichen Glück, spüre mit dir Potenziale auf und baue mit dir deine persönliche Toolbox auf, damit du beruflich erfüllt und erfolgreich wirst.

Was du in meiner Karriere-Begleitung erreichst

Je nach Wunsch oder Ziel sieht das ganz unterschiedlich aus. Hier einige Beispiele dafür, was du in der Zusammenarbeit mit mir erreichen kannst.

  • Klarheit zu deinem beruflichen Weg
  • Deinen nächsten Karriereschritt
  • DEINEN Weg finden, ob selbständig oder angestellt
  • Bewerbungsunterlagen, die rocken
  • Du kommst deiner Berufung näher
  • Einen Berufsalltag, der dir Energie gibt und Freude macht
  • Sicherheit, dich auf deine Traumjobs zu bewerben
  • Endlich die Lohnerhöhung bekommen

Es ist so viel möglich, wenn du bereit dafür bist, hinzuschauen, Zeit zu investieren und mit deinem bunten Brain zu arbeiten, statt dagegen. Ich arbeite mit einer Mischung aus Coaching, Beratung und Peer-Begleitung, gebe also auf Wunsch auch gerne mein Wissen und Impulse weiter. Mein Credo: Wir sind ein Team auf Augenhöhe und es soll Spass machen!

Von Online bis Natur – wähle, was am besten zu dir passt

frau-beim-online-coaching-vor-laptop

Online-Sitzung

Ein Online-Coaching ist ideal für dich, wenn du dich in deinem Zuhause am wohlsten fühlst, weit weg wohnst oder irgendwo auf der Welt herumtingelst. Ausserdem passt es so in jeden busy Terminkalender.

coaching-spaziergang-eine-frau-macht-pause

Bei einem Spaziergang

Stadt Zürich und nächste Umgebung

Du möchtest dich persönlich weiterentwickeln und gleichzeitig in Bewegung bleiben? Oder dir fällt das Denken und Fühlen in Bewegung leichter? Dann los!

mental health warrior with flower

In der Natur

Stadt Zürich und nächste Umgebung

Du willst mal weg vom Bildschirm und den Kopf auslüften? Draussen an einem schönen Plätzchen zu sein, steigert nachweislich das Wohlbefinden und öffnet uns für neue Horizonte.

Tu dir was Gutes und investiere in deine berufliche Entwicklung

Ohne Frage: eine einzelne Sitzung kann vieles bewirken, vor allem wenn es um Brainstormings, Sparring-Sessions oder konkrete Fragen geht!

Wichtig ist jedoch: Eine berufliche Neuorientierung kann nicht in einer einzigen Sitzung realisiert werden, denn das ist ein Prozess mit mehreren Schritten, der Zeit zum Reflektieren brauht. Rechne dafür mit 5-8 Sitzungen, je nach dem, wo du stehst. Die Abstände definieren wir jeweils individuell miteinander. 

Eine Session dauert 90 Minuten und kostet CHF 270.- 

Ich rechne immer per Ende Monat in einer Sammelrechnung ab. 

Falls du Studentin o.ä. bist, stehen Möglichkeiten wie Ratenzahlungen zur Verfügung. Sprich mich gerne darauf an.

 

Wie kann ich direkt eine Sitzung buchen?

}

Buche deinen Termin, indem du unten auf den Button klickst

Teile mir in den Bemerkungen
deine bevorzugte Coaching-Art mit. Du kannst auch bereits einen Ort angeben.

v

Ich schicke dir eine Bestätigung des Treffpunkts oder Vorschläge (falls persönliches Treffen ausgewählt)

Häufige Fragen rund um die Karriere-Belgeitung

 

1. Brauche ich eine Karriere-Begleitung? Woran merke ich, dass ich das brauche?

Es gibt sehr viele gute Gründe für ein Karriere-Coaching. Hier einige Beispiele: Du bist nicht mehr glücklich im Job und willst herausfinden, was der richtige nächste Schritt ist. Oder du hast nach deiner Diagnose die Realisation, dass du komplett was anderes willst und möchtest auf Berufungssuche gehen. Vielleicht brauchst du Unterstützung im Bewerbungsprozess und/oder jemanden, der mit dir deine Unterlagen aufmöbelt oder dich motiviert, es zu tun! 🙂 Oder du brauchst Mut, den nächsten Karriereschritt anzugehen. Vielleicht möchtest du auch in deiner jetzigen Anstellung glücklich werden, oder herausfinden, ob du selbständig werden willst. Je nach Thema geht es in Richtung Berufungsfindung, Bewerbungscoaching oder auf die Suche nach deinen Potenzialen. Wir haben dabei immer auch die Bedürfnisse unserer bunten Brains im Blick

2. Wieviele Sitzungen brauche ich und wie oft?

Das kommt ganz auf dein Thema und deine persönliche Präferenzen an. Für Brainstormings, Ping-Pongs, Sparring-Sitzungen und ganz konkrete, kleinere Fragen reicht manchmal eine 90-Minuten-Sitzung. Im Falle der beruflichen Neuorientierung braucht normalerweise ca. 5-8 Sitzungen. Die Abstände können individuell vereinbart werden. Am Anfang empfehle ich 1-2 Wochen Abstand. Denn länger heisst oft: Aus den Augen, aus dem Sinn, vor allem bei bunten Brains. 🙂

Es gibt die Möglichkeit, einfach mal anzufangen und vorzu Sitzungen zu vereinbaren oder auch gleich mehrere Daten zu reservieren.
Abgerechnet wird sowieso monatlich, jeweils Ende Monat.

3. Wie komme ich zu einem Sitzung bei dir?

Am besten buchst du einen 30-Minütigen Kennenlern-Call mit mir, damit wir uns beschnuppern und dann die nächsten Schritte planen können. Es gibt aber auch die Möglichkeit, hier eine Sitzung ohne Vorbesprechung zu buchen. Dann bin ich einfach sehr froh, wenn du mir schon einmal vorausschickst, worum es geht, damit ich sehe, ob es passt und wenn, wir gleich losstarten können mit deinem Thema. 

4. Wie weiss ich, ob ich ein Coaching/Beratung oder eine Psychotherapie brauche?

Ein Coaching geschieht in mental stabileren Phasen und beinhaltet eine zielgerichtete Stärkung und Entwicklung deiner Ressourcen und die Arbeit an einem konkreten (Entwicklungs-)Ziel. Meist ist die Begleitung kurzfristig und zeitlich begrenzt. (Also eine bis mehrere  Sessions vs. unbegrenzte regelmässige Begleitung durch eine:n Therapeut:in)

Solltest du z.b. unter akuten Ängsten, Panik oder Erschöpfung leiden, lege ich dir ans Herz, dich an deine:n Arzt/Ärztin zu wenden und therapeutische Unterstützung anzunehmen. Auch die Bearbeitung von Burnouts, Traumata und die Behandlung psychischer- und Suchterkrankungen gehören in meiner Welt in eine geeignete Psychotherapie. Ich bin selbst ein Fan davon und ich bin derzeit selbst bei zwei Therapeut:innen.

Natürlich ist es möglich, beides zu kombinieren, dann ist es aber wichtig, dass dein:e Therapeut:in von unserer Zusammenarbeit weiss.

5. Wann ist eine Begleitung abgeschlossen?

In meinen Sitzungen unterstütze ich dich dabei, konkrete Ziele oder ein konkretes Ziel für dich zu formulieren und begleite dich auf dem Weg dahin und sorge auch (liebevoll!) dafür, dass du auf dem Weg bleibst. 

Die Begleitung endet da, sobald du du dein Ziel erreicht hast. Du entscheidest dein Tempo und den richtigen Zeitpunkt.

6. Wie sieht das mit der Bezahlung aus?

Die Bezahlung geschieht per Monats-Rechnung (Banküberweisung), in der alle Sitzungen des jeweiligen Monats verrechnet werden. Im Falle von sehr kurzfristigen Absagen am gleichen Tag oder Nichterscheinen wird die Sitzung voll verrechnet. 

7. Gibt es Möglichkeiten, falls ich mir die Begleitung nicht leisten kann?

Mein grösstes Ziel ist es, in Zukunft mein Angebot allen Menschen zugänglich zu machen, unabhängig von ihrem Budget. Dafür muss es aber erst einmal so richtig laufen, und ich bin noch im Aufbau. 🙂 Das heisst: Momentan biete ich unter gewissen Bedingungen (z.B für Student:innen) Möglichkeit auf Ratenzahlung oder Vergünstigungen. Sprich mich gerne darauf an.

Hey Simone, all das brauche ich gerade! Lass uns miteinander sprechen.